Fidget Spinner vs. Cube


Man hört es von Kindern, Teenagern und Eltern und wird durch alle Medien rasch verbreitet – die Fidget Spinner.

Das „Spielzeug“ gehört zu der Gruppe der Beschäftigungstherapiespielzeuge und war ursprünglich für unruhige Kinder mit den verschiedensten Krankheiten gedacht.

Während sich der Spinner als Allrounder durchgesetzt hat zum Sammeln, Kunststücke Vorführen…, ist der Cube durch seine 6 verschiedene „aktiv“-Seiten nach wie vor ein gutes Hilfsmittel für unruhige Kinder, das auch nicht so rasch langweilig wird.

Die Funktionen sind:

  • Spin: Eine kleine Scheibe, die gedreht werden kann.
  • Roller Ball: Eine kleine Kugel, die in alle Richtungen bewegt werden kann.
  • Eine Metallkugel die beruhigend und ausgleichend wirken soll
  • Flip: Ein kleiner Schalter, der immer vor und zurückgeschaltet werden kann.
  • Joystick: Bekannt vom PC, ein kleiner Joystick, der in alle Richtungen bewegt werden kann.
  • Click: Fünf kleine Knöpfe, die wie ein Stift gedrückt werden können.
    Quelle Wikipedia

Fidget CUBE

5,49
Fidget CUBE
7.22

Qualität

9/10

    Preis-Leistung

    9/10

      Spielspass

      10/10

        Vielseitigkeit

        5/10

          Zubehör/Sammeleigenschaft

          4/10

            PRO

            • 6 Spielmöglichkeiten
            • abwechslungsreich
            • für alle Altergruppen geeignet
            • günstig in der Anschaffung
            • Option zu Medikamenten

            CONTRA

            • als Geschicklichkeitsspiel ungeeignet
            • keine Kunststücke möglich
            • für Teenager oft uninteressant
            Share

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.